INTERNES SPARRING


Internes Sparring stellt den Transfer des notwendigen Sales Know-hows der Impulse-Essentials & Edge Links sicher.

 

 

 

Ausgewählte Führungskräfte mentoren die Impulse Essentials

mit der Mentoring-Methode (extern),

 

 

& die Impulse-Essentials werden auf Videos verdichtet und via Skype

in einem Lernrhythmus vermittelt (intern).

 



Ausgewählte Führungskräfte mentoren die Impulse Essentials mit der Mentoring-Methode (extern)

 

Die Führungskräfte verinnerlichen als AGENTEN die inhaltlichen Ideen der Sales-Impulse-Essentials und sind später in der Lage, diese direkt interpretierend mit den aktuellen Business-Ergebnissen zu verbinden (Mentoring-Methode).

1.

Impulse-Essentials in ein interaktives Sparringkonzept mit der Mentoring-Methode. 

2.

Sparring der Impulse-Essentials an unternehmensinterne Führungskräften (Agenten) in kurzen Sessions.

3.

Simulierende erste Dry Run Tests für ausgewählte Zielgruppen (Mentoring-Methode).


4.

Erste Pilotprojekte mit Optimierungsschleifen.

5.

Finaler Roll-out.



Die Impulse-Essentials werden auf Videos verdichtet und via Skype in einem Lernrhythmus vermittelt (intern)

  • Eine „Redaktion“ vereinbart mit dem Kunden, welche Impulse-Essentials den höchsten Wirkungsgrad für das jeweilige Geschäftsjahr haben.
  • Dieses Sales-Know how (Impulse-Essentials) wird zu speziellen „Draw Videos“ designt (Text + Sprache).
  • Eine konzeptioneller Vermittlungs-Rhythmus der Inhalte der Videos wird konzeptionell erarbeitet.
  • In z.B. 6 Rhythmen werden die Videos von der Zielgruppe bearbeitet:

# Step 1: Die Teilnehmer erhalten auf der Basis eines Kick-offs die Videos mit einem Zeitplan des Durcharbeitens:

--> Der Teilnehmer schaut sich das Video an

--> Die Redaktion erinnert an das kommende Gespräch mit dem Tutor

--> Der Tutor diskutiert die Inhalte des Videos und committet Handlungsschritte via Skype

 

# Step 2: Diese Vorgehensweise erfolgt nun in 6 Schleifen

 

# Step 3: Nach dem letzten Durchgang wird nach einem festgelegten, vereinbarten Master Bilanz gezogen.

 

digital sales resulting GmbH

Schloss Eicherhof

42799 Leichlingen

yes@digitalsalesresulting.com

 

Unternehmens-Spirit: Think Result

"DIGITAL SALES RESULTING INSTITUTE" ... ist eine Kooperation der Unternehmen

 

                                        &

  • CENTRACON (IT-Kompetenz: Arbeitsplatz der Zukunft)
    22 Jahre Markterfahrung / Expertise

 

Beide Unternehmen ermöglichen Ihnen durch die einzigartige Kombination der "SALES & DIGITALEN WELT" konkrete, messbare, profitable Resultate, die Ihnen den Vorsprung am Markt sichern.